Salutogenese

Salutogenese

Salutogenese oder wie wir Gesundheit Entwickeln Die Wortschöpfung Salutogenese setzt sich zusammen aus dem lateinischen ‚Salus’ (Gesundheit, Wohlbefinden, Heil, Glück) und dem griechischen ‚génesis’ (Entwicklung, Entstehung). Die Salutogenese steht somit für die...

Progressive Muskelentspannung – Achtsamkeit

Progressive Muskelentspannung – Achtsamkeit

Bezieht man die Achtsamkeit und Akzeptanz auf das med. PME, lässt sich folgender Zusammenhang herstellen. Auch die med. PME hat in ihrem Ablauf bereits einige Elemente des Achtsamkeitsprinzips integriert. Einerseits durch das Lenken und Halten der Aufmerksamkeit auf...

Autogenes Training – Achtsamkeit

Autogenes Training – Achtsamkeit

Bezieht man nun die oben erwähnten Aussagen zur Achtsamkeit und Akzeptanz auf das med. AT, lässt sich folgender Zusammenhang herstellen. Erstens braucht es für das erfolgreiche Lernen des med. ATs die Fähigkeit, die Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Moment zu...

Achtsamkeit und Akzeptanz

Achtsamkeit und Akzeptanz

Mit Achtsamkeit wird auch immer der Begriff der Akzeptanz verwendet, daher wird dieser Begriff hier kurz erklärt. Akzeptanz kommt aus dem lateinischen „accipere“ was für gutheißen, annehmen, billigen steht. Psychologisch gesehen beinhaltet Akzeptanz die Bereitschaft...

Med. Progressive Muskelentspannung – Interozeption

Med. Progressive Muskelentspannung – Interozeption

Die Interozeption wird bei der med. Progressiven Muskel Entspannung (med. PME) durch das systematische und wechselwirkende An- und Entspannen der verschiedenen Muskelgruppen gefördert. Durch die Wahrnehmung von ganz subtilen Unterschieden zwischen der angespannten und...

Med. Autogenes Training – Interozeption

Med. Autogenes Training – Interozeption

Med. AT ist ein vorstellungsgeleitetes Verfahren und die innerlich vorgesagten Formeln wie zum Beispiel „Rechter Arm ist angenehm schwer“ führen zur Wahrnehmung eines schweren Arms und leiten die Entspannung ein. Grundsätzlich ist es aber die Fokussierung auf den...

EFT Klopftechnik: PEP® Wirkhypothesen

EFT Klopftechnik: PEP® Wirkhypothesen

EFT Klopftechnik: PEP® Wirkhypothesen Wirkhypothese - Neurobiologische Reorganisation neuronaler Netzwerke Die neurobiologische Wirkhypnothese geht davon aus, dass durch die Aktivierung unterschiedlicher neuronaler Zentren (durch Klopfen, Augenbewegungen...

Achtsamkeit – Was ist das?

Achtsamkeit – Was ist das?

Seit geraumer Zeit hat die Achtsamkeit auch das Interesse der Wissenschaft geweckt. Dies zeigt sich vor allem an der steigenden Anzahl von Publikationen und Forschungen, die zum Thema Achtsamkeit undihrer Wirkung auf die psychische Gesundheit, in den...

Hypnosetherapie Zürich Logo Preetz
Logo Migge
Hypnose Zürich NGH Logo
Hypnosetherapie Zürich Logo DAGH Hypnoseverband

Michael A. Nyffenegger ist Hypnosetherapeut, Angstexperte, Fachmann für med. Entspannung und Berater für Stress- und Selbstmanagement. Er unterstützt seine Klienten bei der Überwindung ihrer Ängste und Blockaden, bei der Aktivierung ihrer Ressourcen und damit in ihrer individuellen Zielerreichung für persönlichen und beruflichen Erfolg. Seine Spezialgebiete sind Ängste, Blockaden, Stress und Selbstwerttrainings. Michael Nyffenegger kombiniert klassische und innovative Techniken mit den neusten Erkenntnissen aus der Neurowissenschaft. Für mehr Freiheit und Empowerment in ihrem Leben.

© Praxis für Hypnose Zürich | med. Entspannungsverfahren | Find Your Way - create your life!

AGB | Datenschutz | EMfit-Nr. 202267 | ZSR-Nummer B272089

Praxis für Hypnose Zürich
Find Your Way

Michael A. Nyffenegger

Frohburgstrasse 48
8006 Zürich
nyffenegger@findyourway.ch
+41 79 917 71 97

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen